Diätetik

Ein Grundpfeiler der Gesundheit ist nach Ansicht der TCM die Ernährung.

Genau wie die Arzneimittel werden auch die Nahrungsmittel in die Kategorien Wirkung, Temperatur und Geschmack eingeteilt. Zudem werden sie einer der fünf Wandlungsphasen/Elementen (Feuer, Erde, Metall, Wasser oder Holz) zugeordnet.

Beispiel Wandlungsphase Temperatur Geschmack Wirkung
Ananas Holz kühlend bis neutral süss, sauer Verdauung aktivierend


Je nach Krankheit und Konstitution, aber auch je nach Saison wird die Energetik angepasst: So sind beispielsweise im Winter wärmende Speisen und Gewürze wie Suppen, Wintergemüse und Zimt eher angebracht als kühlende Sommernahrungsmittel wie rohes Gemüse (z.B. Tomaten), Salate oder Joghurt.


Praxis für TCM, Simone Jakob, Birmensdorferstrasse 315, 8055 Zürich, Telefon +41 (0)43 534 75 70